Haben Sie auch manchmal Gedankensalat?

Aktualisiert: Mai 3

Wir alle kennen es, die Tage an denen wir am Morgen aufstehen uns an den Tisch setzen und soviel Aufgaben, Pendenzen, Telefonate, E-Mails und Online Meetings auf uns warten, wir gar nicht recht wissen, wo uns der Kopf steht? Ich nenn es „Gedankensalat“.


Es sind nicht nur die Themen aus dem geschäftlichen Umfeld die unser System belasten, da kommen noch die ganzen Thematiken aus dem privaten Umfeld von A wie Auto waschen bis Z wie Zalando Pakete wieder zurücksenden dazu. Die Kinder zum Sport fahren, die Haustiere zum Tierarzt bringen und nicht zu vergessen, mit dem Patenkind noch das versprochene Wochenende einzulösen. Es kann manchmal ganz schön viel werden. Darunter leiden persönlichen Abläufe und nicht zuletzt die Stimmung und Motivation.


Was wir dagegen tun können?

Selbstorganisation funktioniert nur mit Selbstmanagement. Wer auf Google nachsieht, findet unzählige Ideen, Ansätze, Tools und Bücher. Wie aber die richtige Strategie für einen selbst finden? Wenn Sie schon in der Situation mittendrin sind, wie sollten wir klare Gedanken fassen, um solche Entscheide klug treffen zu können. Dafür gibt es Menschen wie mich, die sehr gerne Strategien entwickeln, nicht sichtbares aufdecken und den Menschen ins Zentrum stellen, damit seine Abläufe verbessert werden können und kein Kopfsalat mehr herrscht.


Wie wäre es, wenn Sie einfach Mal auf 0 zurückgehen und neu starten könnten? Welche Aufgaben würden Sie noch machen und welche nicht? Welche sind zwingend? Wie seine Gewohnheiten langfristig ändern?


Diese und viele weitere Fragen klären wir gemeinsam. anderes coaching. consulting. leadership entwickelt mit Ihnen ihre Strategie, in Ihrer Zeit und Umgebung - Online oder Offline.


Lassen Sie uns gemeinsam mit dem nötigen Rüstzeug, den Kopfsalat entwirren.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen