Mit Selbstmanagement unser System optimieren

Sie möchten das gute Gefühl von Kontrolle und Klarheit bei ihren Projekten, Anfragen, täglichen Aufgaben oder in ihrem privaten Tagesablauf verspüren?


Das gute Gefühl bedeutet, täglich viel Zeit und Energie in die eigenen Tools und Praktiken zu investieren um sich selbst zu steuern. Den wer gut führen möchte, fäng bei der eigenen Selbstführung an und das bedeutet, konstant daran zu arbeiten um stetig besser zu werden.


Dabei helfen regelmässige Fragestellungen wie:

- Wo will ich hin?

- Wo sind meine Prioritäten?

- Wie organisiere ich mich / mein Leben?

- Wie strukturiere ich meinen Tag / mein Leben?


Es gilt, Ziele und Wünsche in Ergebnisse zu übersetzen. Regelmässiges reflektieren, sich Zeit nehmen (ein paar Minuten lassen sich finden) und viele weitere Möglichkeiten um das gewünschte Ziel oder den Wunsch zu erreichen.


Wie viel Zeit denkst du, ist pro Woche angemessen investiert, um an deinem Selbstmanagement/Selbstführung zu arbeiten? Wie viel sollte es mindestens sein? Und wann wird es zu viel des Guten?


#selbstführung #selbstmanagement #selbstoptimierung #seinbestesselbst

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen